Bahnhof Tampere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tampere
Tammerfors
Bahnhof Tampere
Empfangsgebäude
Daten
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 5
Reisende ca. 10.000
Abkürzung Tpe
IBNR 1000038
Eröffnung 1876
Lage
Stadt Tampere
Staat Finnland
Koordinaten 61° 29′ 54,4″ N, 23° 46′ 23″ O61.49844444444423.773055555556Koordinaten: 61° 29′ 54,4″ N, 23° 46′ 23″ O
Eisenbahnstrecken
  • Riihimäki–Tampere
  • Tampere–Haapamäki
  • Tampere–Seinäjoki
  • Tampere–Pori
Liste der Bahnhöfe in Finnland
i1i3i8i10i12i14i16i16i16i18i19

Über den Bahnhof Tampere (finn. Tampereen rautatieasema, schwed. Tammerfors järnvägsstation) ist die Stadt Tampere an das finnische Eisenbahnnetz, das von der staatlichen VR-Yhtymä betrieben wird, angebunden.

Tampere erhielt erstmals 1876 Anschluss an die Strecke von Turku über Tampere nach Hämeenlinna. Das damalige hölzerne Empfangsgebäude war dem wachsenden Fahrgastaufkommen schnell nicht mehr gewachsen und wurde 1936 durch einen Neubau ersetzt. Markant ist sein 36 Meter hoher Uhrturm.

Es bestehen Verbindungen in die Hauptstadt Helsinki, nach Turku, Jyväskylä, Oulu, Pori und Haapamäki.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bahnhof Tampere – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien