Bahnhof West Brompton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhofsgebäude
Einfahrender Zug

West Brompton ist ein Bahnhof westlich des Stadtzentrums von London im Londoner Stadtbezirk Royal Borough of Kensington and Chelsea. Er liegt in der Travelcard-Tarifzone 2, an der Eisenbahnstrecke West London Line, die das Stadtzentrum umfährt. Neben Zügen der Bahngesellschaften Southern und London Overground verkehrt hier auch die District Line der London Underground. Im Jahr 2013 nutzten 4,61 Millionen U-Bahn-Fahrgäste den Bahnhof, hinzu kommen 2,502 Millionen Fahrgäste der Eisenbahn.[1][2]

Das Bahnhofsgebäude entstand nach dem Plänen von John Fowler im klassizistischen Stil. Seit 2000 steht es unter Denkmalschutz (Grade II).[3]

Geschichte[Bearbeiten]

Die West London Extension Joint Railway (WLEJR) eröffnete 1860 eine Strecke zwischen Kensington (Olympia) und Clapham Junction. Einige Jahre lang fuhren die Züge in Brompton ohne Halt durch, bis zur Eröffnung des Bahnhofs im Jahr 1866. Am 12. April 1869 eröffnete die Metropolitan District Railway (MDR), die Vorgängergesellschaft der District Line, ihren eigenen Bahnhof neben der Anlage der WLEJR. Für U-Bahn-Züge war hier elf Jahre lang Endstation, die Verlängerung in Richtung Putney Bridge ging am 1. März 1880 in Betrieb. Der elektrische U-Bahn-Betrieb begann am 23. Juli 1905.[4]

1940 erlitten mehrere Bahnhöfe entlang der nun als West London Line (WLL) bezeichneten Bahnstrecke Beschädigungen durch Fliegerbomben. Der Personenverkehr zwischen Willesden Junction und Clapham Junction musste deshalb am 20. September 1940 eingestellt werden. Die U-Bahn-Station blieb weiterhin in Betrieb, doch auf der WLL verkehrten nur noch Güterzüge. Die Bahnhöfe an der WLL wurden schließlich abgerissen. 1994 nahm man den Personenverkehr auf der WLL wieder auf; mit der Inbetriebnahme zweier neuer Bahnsteige hielten die Züge ab dem 1. Juni 1999 auch in West Brompton.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bahnhof West Brompton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2013 annual entries and exits. Transport for London, 2014, abgerufen am 27. Juli 2014 (Excel, 228 kB, englisch).
  2. Estimates of station usage. Office of Rail Regulation, 2014, abgerufen am 27. Juli 2014 (Excel, 1,1 MB, englisch).
  3. West Brompton station. In: National heritage list of England. National Heritage, abgerufen am 21. Januar 2013 (englisch).
  4. District Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 21. Januar 2013 (englisch).


Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Fulham Broadway   District Line   Earl’s Court
Kensington (Olympia)   London Overground
West London Line
  Imperial Wharf
Vorheriger Bahnhof National Rail Nächster Bahnhof
Kensington (Olympia)   Southern
Milton Keynes – South Croydon
  Imperial Wharf
  Southern
Olympia – Wandsworth Road
(eingeschränkter Betrieb)
 


51.48703-0.19528Koordinaten: 51° 29′ 13″ N, 0° 11′ 43″ W