Bahnstrecke Davos Platz–Filisur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Davos–Filisur
Fahrplanfeld: 915
Streckenlänge: 19,303 km
Spurweite: 1000 mm (Meterspur)
Stromsystem: 11 kV 16.7 Hz ~
Maximale Neigung: 35 
Strecke – geradeaus
von Landquart
Bahnhof, Station
49,978 Davos Platz 1540 m ü. M.
Brücke über Wasserlauf (groß)
Landwasser (40 m)
   
51,860 Davos Islen 1516 m ü. M.
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
Anschluss Kieswerk Davos
Bahnhof, Station
53,291 Davos Frauenkirch 1505 m ü. M.
Bahnhof, Station
56,318 Davos Glaris 1454 m ü. M.
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Taverna (319 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Rotschtobel (200 m)
Bahnhof, Station
60,144 Davos Monstein 1347 m ü. M.
Brücke (groß)
Schmelzboden (50 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Eistöbeli (240 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Silberberg (964 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Brombenz I (113 m)
Brücke über Wasserlauf (groß)
Brombenz (43 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Brombenz II (232 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Bärentritt (969 m)
Brücke (groß)
Bärentritt (10 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Wiesen I (450 m)
Brücke (groß)
Lehnenviadukt (39 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Wiesen II (96 m)
Bahnhof, Station
64,642 Davos Wiesen 1197 m ü. M.
Brücke über Wasserlauf (groß)
Wiesener Viadukt (204 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Matja (250 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Cavja I (24 m)
Brücke (groß)
Cavja (131 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Cavja II (66 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Schönboden (235 m)
Brücke (groß)
Schönboden I (32 m)
Brücke (groß)
Schönboden II (32 m)
Tunnel – bei mehreren Tunneln in Folge
Buel (52 m)
Brücke (groß)
Pflanzgarten I (30 m)
Brücke (groß)
Pflanzgarten II (37 m)
Brücke (groß)
Lehnenviadukt (31 m)
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
Albulabahn von Thusis
Bahnhof, Station
69,281 Filisur 1080 m ü. M.
Strecke – geradeaus
Albulabahn nach St. Moritz

Die Bahnstrecke Davos Platz–Filisur ist eine meterspurige Schweizer Schmalspurbahn. Sie wird von der Rhätischen Bahn (RhB) betrieben und verbindet seit 1909 den Kurort Davos mit Filisur an der Albulabahn. Somit stellt sie die Fortsetzung der Bahnstrecke Landquart–Davos Platz dar. Seit 1919 ist die Linie elektrifiziert.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Bahnhof Davos Glaris

Die landschaftlich reizvolle Strecke führt unter anderem durch die wilde Zügenschlucht, insgesamt werden 14 Tunnels mit 4200 Metern Gesamtlänge und 28 Brücken passiert. Auch bahnbautechnisch gilt sie als interessant, nicht zuletzt wegen des berühmten Wiesener Viadukts.

Befahren wird die hier behandelte Strecke überwiegend von Regio-Zügen im Taktverkehr. Ergänzend dazu bietet die RhB saisonal durchgehende Züge an, die von Davos über Filisur, die Albulabahn und die Berninabahn bis ins italienische Tirano verkehren.

Ein 2008 erfolgter parlamentarischer Vorstoss zur Verbindung dieser Linie mit der Arosabahn wird zur Zeit von der Bündner Regierung angesichts knapper finanzieller Mittel nicht als prioritär betrachtet.[1]

Literatur[Bearbeiten]

  • Rhätische Bahn (Hrsg.): Rhätische Bahn heute – morgen – gestern. Verlagsgemeinschaft (Desertina Verlag, Disentis; Verlag M&T-Helvetica, Chur; Terra Grischuna Verlag, Bottmingen) 1988, ISBN 3-907036-08-5 (Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum der Bahn)
  • Hans-Bernhard Schönborn: Die Rhätische Bahn, Geschichte und Gegenwart, GeraMond 2009, ISBN 978-3-7654-7162-9
  • Eisenbahn Journal, Die RhB, specials Teile 1-4, 1995-2000, Hermann Merker Verlag GmbH Fürstenfeldbruck, ISBN 3-89610-038-6.
  • Hans Domenig: Vom Tingelzüglein zur Hochgebirgsbahn, in: Terra Grischuna, 59. Jahrgang, Heft 1, Terra Grischuna Verlag, Chur 2000, ISSN 1011-5196.
  • Katharina Hess, Paul Emanuel Müller: Über der wilden Plessur, in: Terra Grischuna, 48. Jahrgang, Heft 1, Terra Grischuna Verlag, Chur 1990, ISSN 1011-5196.

Belege[Bearbeiten]

  1. Auftrag Jenny betreffend Ausarbeitung einer Zweckmässigkeits- und Machbarkeitsstudie für einen Bahntunnel Schanfigg – Davos vom 21. Oktober 2008.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bahnstrecke Davos Platz–Filisur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien