Bahnstrecke Eindhoven–Weert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eindhoven–Weert
Die Strecke in Weert
Die Strecke in Weert
Strecke der Bahnstrecke Eindhoven–Weert
Streckenlänge: 30 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem: 1500 V =
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
Strecke – geradeaus
von Breda
Bahnhof, Station
0 Eindhoven
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
nach Venlo
Straßenbrücke
A67
Bahnhof, Station
6 Geldrop
Bahnhof, Station
10 Heeze
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
von Budel
Bahnhof, Station
30 Weert
Strecke – geradeaus
nach Roermond

Die Bahnstrecke Eindhoven–Weert ist eine Eisenbahnlinie zwischen Eindhoven und Weert. Die Bahnstrecke ist eine kurze Bahnstrecke im Osten der Niederlande. Die Streckenlänge beträgt etwa 30 Kilometer.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Bahnstrecke wurde 1913 eröffnet. Die Strecke wird von einigen InterCity-Zügen aus der Provinz Limburg nach Amsterdam beziehungsweise nach Alkmaar befahren. Mit dem Bau der Strecke wurde die Bahnstrecke Breda–Maastricht um einige Kilometer verkürzt. Sie dient als schnellere Verbindung zwischen der Bahnstrecke IJzeren Rijn und Eindhoven. Die Elektrifizierung wurde am 15. Mai 1949 abgeschlossen.