Balanta (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Balanta

Gesprochen in

(Balanta-Kentohe) Guinea-Bissau, Gambia (Balanta-Ganja) Senegal
Sprecher 423.000 für Balanta-Kentohe und 86.000 für Balanta-Ganja
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Offizieller Status
Sonstiger offizieller Status in: SenegalSenegal Senegal
Sprachcodes
ISO 639-3:

ble (Balanta-Kentohe)
bjt (Balanta-Ganja)

Balanta ist eine westatlantische Sprache von Westafrika, die vom Volk der Balanta gesprochen wird.

Charakteristika[Bearbeiten]

Balanta hat bei Präfixe und Suffixe alternativ als interpretiert bestimmte Artikel hängt von der Nomen-Klasse.[1] Balanta ist gegliedert in zwei Dialekte - die Sprache Balanta-Kentohe und das Balanta-Ganja, welche als zwei eigenständige Sprachen betrachtet werden, die sich voneinander unterscheiden.[2][3]

Balanta-Kentohe[Bearbeiten]

Alternative Namen sind Alante, Balanda, Balant, Balanta, Balante, Ballante, Belante, Brassa, Bulanda, Frase, Fora, Kantohe (Kentohe, Queuthoe), Naga und Mane. Die Naga-, Mane- und Kantohe-Dialekte können teils als eigenständige Sprachen betrachtet werden.

Die Sprache Balanta-Kentohe wird von insgesamt 423.000 Einwohnern der nördlich-zentralen und zentralen Küste Guinea-Bissau gesprochen, wo sie allein in der Region Oio 2006 von insgesamt 397.000 Menschen gesprochen wurde.[4] Weiterhin wird sie auch in Gambia gesprochen. Filme und Teile der Bibel wurden in Balanta-Kehonte veröffentlicht.

Balanta-Ganja[Bearbeiten]

Balanta-Ganja wird 2006 von insgesamt 86.000 Einwohnern des Senegal in der südwestlichen Ecke und im Süden des Landes gesprochen. Die Alphabetisierung in Balanta-Ganja beträgt allerdings weniger als 1 %.[2][3] Im September 2000 wurde den Balanta-Ganja der Status einer nationalen Sprache im Senegal zugesichert, und es kann seitdem in der Grundschule unterrichtet werden.

Alternative Namen für Balanta-Gonja sind Alante, Balanda, Balant, Balante, Ballante, Belante, Brassa, Bulanda, Fjaa, Fraase, Fganja (Ganja) und Fjaalib (Blip).

Schrift[Bearbeiten]

In Senegal reguliert das Decree No. 2005-979 die Rechtschreibung des Balanta wie folgt:[5][6]

Buchstaben des Alphabets
A B Ɓ D E F G H I J L M N Ñ Ŋ O R S T Ŧ U W Y
a b ɓ d e f g h i j l m n ñ ŋ o r s t ŧ u w y

Literatur[Bearbeiten]

  • Westermann, D. & Bryan, M.A., The Languages of West Africa Published for the International African Institute by Dawsons of Pall Mall, Folkestone & London 1970.
  • Migeod, F.W.H., The Languages of West Africa Volume II London 1913.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Citation: date=February 2011
  2. a b Ethnologue Entry for Balanta-Kentohe. Ethnologue. Abgerufen am 20. August 2011.
  3. a b Ethnologue Entry for Balanta-Ganja. Ethnologue. Abgerufen am 20. August 2011.
  4. Balanta-Kentohe at the Rosetta Project. The Rosetta Project. Abgerufen am 20. August 2011.
  5. O sistema verbal do Balanta : Um estudo dos morfemas de tempo. Universidade de São Paulo. Abgerufen am 20. August 2011.
  6. Gouvernement du Sénégal, Décret n° 2005-979.