Balatonederics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Balatonederics
Wappen von Balatonederics
Balatonederics (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Mitteltransdanubien
Komitat: Veszprém
Kleingebiet bis 31.12.2012: Tapolca
Koordinaten: 46° 48′ N, 17° 23′ O46.8060317.38125Koordinaten: 46° 48′ 22″ N, 17° 22′ 53″ O
Fläche: 18,58 km²
Einwohner: 1.043 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 56 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 87
Postleitzahl: 8312
KSH kódja: 12238
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Péter Tóth
Postanschrift: Kossuth u. 84
8312 Balatonederics
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Balatonederics ist eine Gemeinde im Kleingebiet Tapolca im Komitat Veszprém in Westungarn. Sie liegt am Nordufer des Balaton (deutsch: Plattensee), des größten Binnensees Mitteleuropas.

Balatonederics ist südlicher Endpunkt der Straße Nr. 84, die vom 132 km nordwestlich entfernt gelegenen Sopron her kommt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • das aus dem 18. Jahrhundert stammende Schloss Fekete mit einem schönen Park
  • die römisch-katholische Kirche aus dem 13. Jahrhundert; sie wurde im 18. Jahrhundert im Stil des Historismus umgebaut
  • ein Afrika-Museum mit angrenzendem Safaripark; zum Museum gehört der Nachbau eines Teiles eines afrikanischen Massaidorfes[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Balatonederics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Balatonederics. Térképcentrum, abgerufen am 9. Dezember 2012 (HTML, ungarisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. * Afrika Múzeum. Abgerufen am 9. Dezember 2012 (HTML, ungarisch).