Bali-Sasak-Sumbawa-Sprachen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bali-Sasak-Sumbawa-Sprachen

Gesprochen in

Indonesien (Zentralsulawesi)
Sprecher 6,3 Millionen
Linguistische
Klassifikation

Die Bali-Sasak-Sumbawa-Sprachen bilden einen Zweig der West-malayo-polynesischen Sprachen der malayo-polynesischen Sprachen innerhalb der Austronesischen Sprachen. Die Gruppe der Sprachen wird auf den Inseln Bali, Lombok und Sumbawa gesprochen.

Einzelsprachen sind (Klassifikation nach Ethnologue 17. Auflage):

Weblink[Bearbeiten]

Eintrag auf Ethnologue