Ballinger (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ballinger
Spitzname: The Greatest Little Town in Texas
TXMap-doton-Ballinger.PNG
Lage von Ballinger in Texas
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Runnels County

Koordinaten: 31° 44′ N, 99° 57′ W31.740555555556-99.953611111111480Koordinaten: 31° 44′ N, 99° 57′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 4243 (Stand: 2004)
Bevölkerungsdichte: 487,7 Einwohner je km²
Fläche: 8,7 km² (ca. 3 mi²)
Höhe: 480 m
Postleitzahl: 76821
Vorwahl: +1 325
FIPS:

48-05456

GNIS-ID: 1372383
Webpräsenz: www.ballingertx.org

Ballinger ist eine Stadt im Runnels County im US-Bundesstaat Texas, Vereinigten Staaten.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt etwa 45 km nordwestlich des geographischen Zentrums von Texas und hat eine Fläche von 8,7 km².

Kultur[Bearbeiten]

Ballinger unterhält eine kleine Bibliothek mit ca. 15.700 Büchern, 3350 Audio- und 1040 Video-Dokumenten. Weiterhin gibt es eine Grundschule, eine Junior-High School und eine High School.

Religion[Bearbeiten]

In Ballinger gibt es derzeit 12 verschiedene Kirchen aus 9 unterschiedlichen Konfessionen. Unter den zu einer Konfession gehörenden Kirchen ist die Baptistengemeinde mit 3 Kirchen am stärksten vertreten. Weiterhin gibt es eine zu keiner Konfession gehörende Kirche (Stand: 2004).

Demographie[Bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1890 1390
1900 1128 -20 %
1910 3536 200 %
1920 2767 -20 %
1930 4187 50 %
1940 4472 7 %
1950 5302 20 %
1960 5043 -5 %
1970 4203 -20 %
1980 4207 0,1 %
1990 3975 -6 %
2000 4243 7 %
1890-2000[1]

Das durchschnittliche Einkommen eines Haushalts in der Stadt liegt bei 26.129 USD, das durchschnittliche Einkommen einer Familie bei 31.393 USD. Männer haben ein durchschnittliches Einkommen von 24.207 USD gegenüber den Frauen mit durchschnittlich 18.951 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen liegt bei 11.917 USD. 17,2 % der Einwohner und 14,3 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze.
26,9 % der Einwohner sind unter 18 Jahre alt und auf 100 Frauen ab 18 Jahren und darüber kommen statistisch 80,9 Männer. Das Durchschnittsalter beträgt 38 Jahre. (Stand: 2000).

Kriminalität[Bearbeiten]

Die Kriminalitätsrate hat einen Index von 149,9 Punkte. (Vergl. US-Landesdurchschnitt: 330,6 Punkte) (höhere Punkte bedeuten höhere Kriminalität)
2002 gab es 0 Morde, 0 Vergewaltigungen, 0 Raubüberfälle, 4 tätliche Angriffe auf Personen, 32 Einbrüche, 81 Diebstähle und 1 Autodiebstahl.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Texasalmanac (PDF; 1,2 MB). Abgerufen am 4. Oktober 2012

Weblinks[Bearbeiten]