Ballum (Ameland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ballum ist ein Dorf auf der westfriesischen Insel Ameland. Der Ort hat 371 Einwohner (Stand 2004) und ist traditionell Hauptstadt der Inselgemeinde, da hier ab ca. 1400 das Schloss der Inselherren stand - von 1463 bis 1680 die Familie Cammingha, unter der die Insel unabhängig war. Das Schloss wurde 1829 abgerissen und heute steht an seiner Stelle das Rathaus der Insel.

Westlich von Ballum liegt der Flugplatz von Ameland, ansonsten ist der Ort im Vergleich zu den Nachbargemeinden Nes und Hollum eher wenig vom Tourismus geprägt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ballum, Ameland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikivoyage: Ballum (Ameland) – Reiseführer

53.4455.6866666666667Koordinaten: 53° 27′ N, 5° 41′ O