Balta (Insel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Balta
Lage von Balta
Lage von Balta
Gewässer Nordsee
Inselgruppe Shetland-Inseln
Geographische Lage 60° 44′ 55″ N, 0° 47′ 22″ W60.748611111111-0.78944444444444Koordinaten: 60° 44′ 55″ N, 0° 47′ 22″ W
Balta (Schottland)
Balta
Fläche 80 ha
Einwohner (unbewohnt)

Balta ist eine zu den Shetland-Inseln in Schottland gehörige, 0,8 km² große, unbewohnte Insel. Sie liegt östlich vor der Insel Unst und dem Balta Sound.

Auf der Insel finden sich Überreste eines prähistorischen Steinturms (eines so genannten Brochs), sowie einer wikingerzeitlichen Kapelle. 1895 wurde an der Südspitze der Insel ein Leuchtturm erbaut, der 2003 zugunsten einer solarbetriebenen Anlage abgerissen wurde.

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: Balta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien