Baltai Kaunas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der BC Baltai Kaunas war ein litauischer Basketballverein aus Kaunas. Er spielte in der Litauische Basketballliga und in der Baltic Basketball League. Die Verwaltungsanstalt war Viešoji Įstaiga "Aisčių sportas“. Nach Saison 2011/12 schloss er sich mit LKKA-Atletas (jetzt LSU-Baltai) in Kaunas zusammen.

Bisherige Vereinsnamen[Bearbeiten]

  • 1991–1998: Atletas
  • 1998–2004: Topo Centras – Atletas
  • 2004–2005: Hidruva-Atletas
  • 2005–2007: Atletas
  • 2007–2008: Aisčiai-Atletas
  • 2008–2010: Aisčiai
  • 2010–2011: Kaunas
  • 2011-2012: Kauno Baltai

Erfolge[Bearbeiten]

  • Litauische Basketball-Meisterschaft: Vizemeister 1994, 1995, 1996, 1998

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Mannschaft 2008/2009[Bearbeiten]

  • LitauenLitauen Pranas Skurdauskas
  • LitauenLitauen Ernestas Ežerskis
  • LitauenLitauen Paulius Beliavičius
  • LitauenLitauen Donatas Motiejūnas
  • LitauenLitauen Egidijus Dimša
  • LitauenLitauen Paulius Kleiza
  • LitauenLitauen Tautvydas Barštys
  • LitauenLitauen Tomas Rinkevičius
  • LitauenLitauen Darius Gvezdauskas
  • LitauenLitauen Vygantas Metelica
  • LitauenLitauen Coach: Darius Dikčius
  • LitauenLitauen Ass.: Donatas Velička

Weblinks[Bearbeiten]