Baltic Cup 1928

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baltic Cup 1928
50px alt=
Anzahl Nationen 3
Baltikmeister LettlandLettland Lettland (1. Titel)
Austragungsort EstlandEstland Estland
Eröffnungsspiel 25. Juli 1928
Spiele 3
Tore 10 (∅: 3,33 pro Spiel)
Zuschauer 12.000 (∅: 4.000 pro Spiel)
Torschützenkönig EstlandEstland Arnold Pihlak (3 Tore)

Der Baltic Cup 1928 war die 1. Austragung des Turniers der Baltischen Länder, dem Baltic Cup.[1] Das Turnier für Fußballnationalteams fand zwischen dem 25. und 27. Juli 1928 in Estland statt. Ausgetragen wurden die Spiele im Kadrioru staadion in Tallinn. Die Lettische Fußballnationalmannschaft gewann den Titel. Der estnische Stürmer Arnold Pihlak vom FK Austria Wien wurde Torschützenkönig.

Gesamtübersicht[Bearbeiten]

Tabelle nach Zwei-Punkte-Regel.

Rang Land Tore Punkte
1 LettlandLettland Lettland 4:0 4
2 EstlandEstland Estland 6:1 2
3 Litauen 1918Litauen Litauen 0:9 0

Lettland gegen Litauen[Bearbeiten]

Lettland Litauen
LettlandLettland
25. Juli 1928 in Tallinn (Kadrioru staadion)
Ergebnis: 3:0 (2:0)
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Gustaf Ekberg (SchwedenSchweden Schweden)
LitauenLitauen


Arvīds Jurgens, Voldemārs Grāvelis, Vladimirs Svistuņenko, Voldemārs Bērziņš, Alberts Šeibelis, Harijs Fogelis, Arkādijs Pavlovs, Arnolds Tauriņš, Carl Ballod, Alberts Vaters, Jānis Skuja Juozas Igovinas, Nikodemas Čerekas, Vilhelmas Nopensas, Albinas Bulvičius, Romualdas Marcinkus, Balys Norvaiša, Juozas Dirgėla, Algirdas Škėma, Stepas Vilimavičius, Antanas Lingis, Leonas Žukauskas (C)Kapitän der Mannschaft
Tor 1:0 Pavlovs (2.)
Tor 2:0 Vaters (25.)
Tor 3:0 Vaters (66.)

Estland gegen Litauen[Bearbeiten]

Estland Litauen
EstlandEstland
26. Juli 1928 in Tallinn (Kadrioru staadion)
Ergebnis: 6:0 (3:0)
Zuschauer: 5.000
Schiedsrichter: Gustaf Ekberg (SchwedenSchweden Schweden)
LitauenLitauen


Alfred Ratnik, Eugen Einman, Rudolf Kallaste, Elmar Kaljot, Bernhard Rein, Heinrich Paal (C)Kapitän der Mannschaft, Heino Römmer, Artur Maurer, Arnold Pihlak, Karl Fischer, Helmuth Räästas Vytautas Stašinskas, Nikodemas Čerekas, Vilhelmas Nopensas, Albinas Bulvičius, Romualdas Marcinkus, Balys Norvaiša, Juozas Dirgėla, Ričardas Racevičius, Stepas Vilimavičius, Leonas Žukauskas (C)Kapitän der Mannschaft, Antanas Lingis
Tor 1:0 Pihlak (1.; Strafstoß)
Tor 2:0 Räästas (14.)
Tor 3:0 Pihlak (21.)
Tor 4:0 Pihlak (57.)
Tor 5:0 Maurer (74.)
Tor 6:0 Maurer (78.)

Estland gegen Lettland[Bearbeiten]

Estland Lettland
EstlandEstland
27. Juli 1928 in Tallinn (Kadrioru staadion)
Ergebnis: 0:1 (0:0)
Zuschauer: 5.000
Schiedsrichter: Gustaf Ekberg (SchwedenSchweden Schweden)
LettlandLettland


Alfred Ratnik, Eugen Einman, Rudolf Kallaste, Heino Römmer, Heinrich Paal (C)Kapitän der Mannschaft, Voldemar Piperal, Elmar Kaljot, Artur Maurer, Arnold Pihlak, Karl Fischer, Helmuth Räästas Arvīds Jurgens, Voldemārs Grāvelis, Vladimirs Svistuņenko, Voldemārs Roze, Alberts Šeibelis, Voldemārs Bērziņš, Arkādijs Pavlovs, Arnolds Tauriņš, Carl Ballod, Alberts Vaters, Fricis Dambrēvics
Tor 0:1 Tauriņš (63.)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Baltic Cup Overview rsssf.com