Balzola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Balzola
Kein Wappen vorhanden.
Balzola (Italien)
Balzola
Staat: Italien
Region: Piemont
Provinz: Alessandria (AL)
Koordinaten: 45° 11′ N, 8° 24′ O45.1844444444448.4044444444444119Koordinaten: 45° 11′ 4″ N, 8° 24′ 16″ O
Höhe: 119 m s.l.m.
Fläche: 16,72 km²
Einwohner: 1.397 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 84 Einw./km²
Postleitzahl: 15031
Vorwahl: 0142
ISTAT-Nummer: 006011
Volksbezeichnung: Balzolesi
Schutzpatron: San Rocco
Balzola

Balzola (piemontesisch Bàussla) ist eine Gemeinde mit 1397 (Stand 31. Dezember 2012) Einwohnern in der italienischen Provinz Alessandria (AL), Region Piemont.

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Quadro, Villa, Cascine, Villaveri, Pozzarello, Borgoratto, Giarone und Castelli. Nachbargemeinden sind Casale Monferrato, Costanzana (VC), Morano sul Po, Rive (VC) und Villanova Monferrato. Schutzpatron des Ortes ist San Rocco.

Geographie[Bearbeiten]

Der Ort liegt 60 Kilometer östlich von Turin und circa 35 Kilometer nordwestlich der Provinzhauptstadt Alessandria. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 16 Quadratkilometern.

Einwohner[Bearbeiten]

Demographische Entwicklung:

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Balzola – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.