Bambarakanda-Wasserfall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bambarakanda-Wasserfall
Bambarakanda

Bambarakanda

Koordinaten 6° 46′ 31″ N, 80° 49′ 47″ O6.775277777777880.8297222222221363Koordinaten: 6° 46′ 31″ N, 80° 49′ 47″ O
Bambarakanda-Wasserfall (Sri Lanka)
Bambarakanda-Wasserfall
Ort Kalupahana, Sri Lanka
Höhe 263 m
Fallkante1363 m
Prallzone1100 m
Fluss Kuda Oya

Der Bambarakanda-Wasserfall ist mit einer Höhe von 240 Metern (nach anderen Angaben 263 Meter) der höchste Wasserfall Sri Lankas und eine der Schönheiten des Landes. Der Wasserfall befindet sich westlich von Kalupahana und ist über die Straße BadullaColombo erreichbar. Er markiert den Rand des ceylonesischen Hochlandes. Eindrucksvoll ist er jedoch nur während der Regenzeit (Oktober bis März).

Literatur[Bearbeiten]

  •  Jochen Siemens: Richtig Reisen „Sri Lanka“. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 1985, ISBN 3-7701-1596-1, S. 204.