Banana Republic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Banana Republic.
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1978
Sitz San Francisco, Kalifornien
Leitung Donald Fischer (CEO)
Umsatz 2,351 Mrd. US$ (2008)
Branche Mode, Einzelhandel
Website www.bananarepublic.com

Banana Republic ist ein Modeunternehmen, das zu der Firma GAP Inc. gehört. Das Unternehmen war bis 2008 nur in den USA, Kanada und Asien aktiv. Die Marke wurde im Jahre 1978 von Mel und Patricia Ziegler gegründet, der erste Laden wurde im Jahre 1978 in Mill Valley/Kalifornien eröffnet. Banana Republic wurde im Jahre 1983 von Gap übernommen.

In den USA wurden seit dieser Zeit über 500 Geschäfte eröffnet, der erste Laden außerhalb von Nordamerika wurde im Jahre 2005 in Tokio eröffnet. Das erste europäische Geschäft wurde am 15. März 2008 in Istanbul eröffnet. Gleich darauf folgte eine Eröffnung des Flagship Stores in London am 20. März 2008. Im Dezember 2010 folgte ein weiteres in Mailand.

Im Dezember 2011 wurde der erste Laden in Casablanca in der Morocco Mall eröffnet.

Vertriebswege[Bearbeiten]

Derzeit sind die Produkte stationär in Nordamerika, Asien, Marokko, London und Mailand erhältlich. Mindestens seit 2012 gibt es auch die Möglichkeit, sich Produkte über die Webseite in viele Europäische Länder liefern lassen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]