Bandy-Weltmeisterschaft 1981

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 12. Bandy-Weltmeisterschaft wurde vom 7. Februar bis 15. Februar 1981 im sowjetischen Chabarowsk ausgetragen. Zum ersten Mal gewann nicht die Sowjetunion die Weltmeisterschaft. Dank des 6:1-Sieges der Schweden am ersten Spieltag über die Sowjetunion hatte man nach einem 1:3 im Rückspiel im direkten Vergleich die Nase vor dem punktgleichen Rekordweltmeister.

sowjetische Briefmarke

Es wurde eine Hin- und eine Rückrunde ausgespielt womit jedes Team zweimal aufeinander traf und insgesamt sechs Spiele zu bestreiten hatte.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Am Turnier nahmen die folgenden 4 Mannschaften teil:

4 aus Europa Flag of Finland.svg
Finnland
Flag of Norway.svg
Norwegen
Flag of Sweden.svg
Schweden
Flag of the Soviet Union.svg
Sowjetunion

Spielrunde[Bearbeiten]

Hinrunde[Bearbeiten]

7. Februar 1981 Flag of Sweden.svg Schweden
6:1 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
Chabarowsk
7. Februar 1981 Flag of Norway.svg Norwegen
1:6 Flag of Finland.svg Finnland
Chabarowsk
8. Februar 1981 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
14:0 Flag of Norway.svg Norwegen
Chabarowsk
8. Februar 1981 Flag of Finland.svg Finnland
0:3 Flag of Sweden.svg Schweden
Chabarowsk
10. Februar 1981 Flag of Sweden.svg Schweden
8:0 Flag of Norway.svg Norwegen
Chabarowsk
10. Februar 1981 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
8:1 Flag of Finland.svg Finnland
Chabarowsk

Rückrunde[Bearbeiten]

12. Februar 1981 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
3:1 Flag of Sweden.svg Schweden
Chabarowsk
12. Februar 1981 Flag of Finland.svg Finnland
5:1 Flag of Norway.svg Norwegen
Chabarowsk
14. Februar 1981 Flag of Norway.svg Norwegen
0:7 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
Chabarowsk
14. Februar 1981 Flag of Sweden.svg Schweden
5:2 Flag of Finland.svg Finnland
Chabarowsk
15. Februar 1981 Flag of Norway.svg Norwegen
1:12 Flag of Sweden.svg Schweden
Chabarowsk
15. Februar 1981 Flag of Finland.svg Finnland
1:5 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
Chabarowsk

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Sp S U N Tore Diff Punkte
1. Flag of Sweden.svg Schweden 6 5 0 1 35:7 +28 10
2. Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion 6 5 0 1 38:8 +30 10
3. Flag of Finland.svg Finnland 6 2 0 4 14:23 -9 4
4. Flag of Norway.svg Norwegen 6 0 0 6 3:52 -49 0

Den direkten Vergleich gewann Schweden mit 7:4 (6:1 und 1:3) gegen die Sowjetunion.

Weltmeistermannschaft[Bearbeiten]

Flag of Sweden.svg Schweden
Thomas Fransson
Jörgen Johansson
Mikael Arvidsson
Kent Björk
Sören Broström
Ola Johansson
Jan-Erik Callberg
Anders Söderholm
Lars Angström
Bengt Carlsson
Hakan Karlsson
Mats Carlsson
Stefan Karlsson
Christer Kjellqvist
Bengt Ramström
Lars-Ove Sjödin
Per Togner

Weblinks[Bearbeiten]