Bandy-Weltmeisterschaft 1983

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 13. Bandy-Weltmeisterschaft wurde vom 15. Februar bis 20. Februar 1983 in Finnland ausgetragen ausgetragen. Erstmals wurde ein Finale zwischen den ersten zwei der Hauptrunde ausgetragen. Schweden gelang dabei durch ein 9:3 über die Sowjetunion im Endspiel die Titelverteidigung. Bronze ging an den Gastgeber Finnland.

Es wurde eine einfache Runde ausgespielt womit jede Mannschaft drei Spiele zu bestreiten hatte. Der Gruppenerste und -zweite qualifizierte sich für das Endspiel. Die beiden anderen Teams treten im Spiel um Platz 3 gegeneinander an.

Austragungsorte[Bearbeiten]

Austragungsorte waren die beiden südfinnischen Städte Porvoo und Helsinki.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Am Turnier nahmen die folgenden 4 Mannschaften teil:

4 aus Europa Flag of Sweden.svg
Schweden
Flag of Norway.svg
Norwegen
Flag of the Soviet Union.svg
Sowjetunion
Flag of Finland.svg
Finnland

Spielrunde[Bearbeiten]

Hauptrunde[Bearbeiten]

15. Februar 1983 Flag of Sweden.svg Schweden
1:2 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
Porvoo
15. Februar 1983 Flag of Finland.svg Finnland
6:1 Flag of Norway.svg Norwegen
Helsinki
16. Februar 1983 Flag of Sweden.svg Schweden
8:0 Flag of Finland.svg Finnland
Helsinki
16. Februar 1983 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
10:5 Flag of Norway.svg Norwegen
Porvoo
18. Februar 1983 Flag of Norway.svg Norwegen
0:8 Flag of Sweden.svg Schweden
Porvoo
18. Februar 1983 Flag of Finland.svg Finnland
0:6 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
Porvoo

Abschlusstabelle der Hauptrunde[Bearbeiten]

Pl. Sp S U N Tore Diff Punkte
1. Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion 3 3 0 0 18:6 +12 6
2. Flag of Sweden.svg Schweden 3 2 0 1 17:2 +15 4
3. Flag of Finland.svg Finnland 3 1 0 2 6:15 -9 2
4. Flag of Norway.svg Norwegen 3 0 0 3 6:24 -18 0

Platzierungsspiele[Bearbeiten]

Spiel um Platz 3[Bearbeiten]

19. Februar 1983 Flag of Finland.svg Finnland
4:1 Flag of Norway.svg Norwegen
Porvoo

Finale[Bearbeiten]

19. Februar 1983 Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion
W. Plawunow 2
W. Anufrijenko 1
3:9
(2:6)
Flag of Sweden.svg Schweden
2 S. Boström
2 O. Johansson
2 M. Arvidsson
1 C. Kjellqvist
1 H. Johansson
1 M. Carlsson
Helsinki, 1 315 Zuschauer

Abschlussplatzierungen[Bearbeiten]

Platz Land Athleten

1

Flag of Sweden.svg
SWE
Anders Bridholm
Sören Broström
Bengt Carlsson
Stefan Karlsson
Bengt Ramström
Thomas Fransson
Hans Johansson
Hakan Karlsson
Christer Kjellqvist
Mikael Arvidsson
Ola Johansson
Mats Carlsson
Joe Lönngren
Per Togner
Lars Angström
Anders Söderholm
Lars-Ove Sjödin

2
0

Flag of the Soviet Union.svg
URS

3
0

Flag of Finland.svg
FIN

4
0

Flag of Norway.svg
NOR

Weblinks[Bearbeiten]