Banff (Alberta)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Banff
Banff Avenue mit Cascade Mountain im Hintergrund
Banff Avenue mit Cascade Mountain im Hintergrund
Lage in Alberta
Banff (Alberta)
Banff
Banff
Staat: Kanada
Provinz: Alberta
Koordinaten: 51° 11′ N, 115° 34′ W51.17837-115.570761399Koordinaten: 51° 11′ N, 115° 34′ W
Höhe: 1399 m
Fläche: 4,88 km²
Einwohner: 7584 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 1.554,1 Einw./km²
Zeitzone: Mountain Time (UTC−7)
Postleitzahl: T1L
Gründung: 1880
Webpräsenz: www.banff.ca

Banff ist die größte Ortschaft innerhalb des Banff-Nationalparks in der kanadischen Provinz Alberta.

Banff liegt in einer Höhe von 1399 m am Osthang der Rocky Mountains, etwa 140 km westlich von Calgary am Trans-Canada Highway (Highway 1) und 58 km südöstlich vom Lake Louise. In der Nähe der Stadt liegt der Johnson Lake.

Den Status einer Kleinstadt (Town) hat die Siedlung seit 1990.[1]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Banff hat eine Bevölkerung von 7.584 Einwohnern.[2] Ihr Durchschnittsalter beträgt im Median 32,8 Jahre (männlich 32,5/weiblich 31,2) (Stand 2011).

Geschichte[Bearbeiten]

Banff erhielt seinen Namen im Jahr 1884 durch einen ehemaligen Direktor der Canadian Pacific Railway, Lord Stephen, bzw. nach seiner schottischen Geburtsstadt Banff.

Seit 1976 findet jährlich das Banff Mountain Film Festival statt, seit 1979 das Banff World Television Festival als internationales Treffen der Fernsehbranche.

Natur[Bearbeiten]

Von der Stadt aus sind verschiedene Berggipfel zu sehen, einschließlich des 2998 m hohen Cascade Mountain und des Mount Norquay. Eine Berggondel führt auf den nahe gelegenen Sulphur Mountain.

Das rasche Wachstum der Stadt Banff in den letzten Jahren hat die Befürchtung genährt, die unberührte Natur des gleichnamigen Naturparks könnte Schaden nehmen. Die Bundesregierung hat daher einschränkende Maßnahmen ergriffen, unter anderem festgelegt, dass nur diejenigen Bürger ihren Wohnsitz in Banff nehmen dürfen, die dort auch einen Arbeitsplatz haben. Die Volkszählungen von 2001 und 2006 weisen dementsprechend einen Bevölkerungsrückgang von 7135 auf 6700 aus.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Klimatabelle[Bearbeiten]

Banff, Alberta
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
28
 
-5
-14
 
 
22
 
0
-12
 
 
23
 
5
-7
 
 
32
 
10
-3
 
 
60
 
15
2
 
 
62
 
19
5
 
 
54
 
22
7
 
 
60
 
21
7
 
 
42
 
16
3
 
 
29
 
10
-1
 
 
27
 
0
-8
 
 
33
 
-5
-13
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: Meteorological Service of Canada
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Banff, Alberta
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) −4,6 −0,4 4,5 9,5 14,5 18,5 21,9 21,3 16,3 10,1 0,2 −5,1 Ø 8,9
Min. Temperatur (°C) −14,1 −11,6 −7,3 −2,5 1,7 5,4 7,4 6,9 2,7 −1,3 −8,4 −13,3 Ø −2,8
Niederschlag (mm) 27,5 21,9 23,4 32,4 59,6 61,7 54,2 60,1 42,1 29,4 26,8 33,2 Σ 472,3
Sonnenstunden (h/d) 1,9 3,3 4,1 5,3 6,5 6,9 8,2 6,9 5,7 4,2 2,7 1,4 Ø 4,8
Regentage (d) 10,7 9,9 10,2 10,9 13,4 15 14,5 15,0 11 9,3 10,0 11,1 Σ 141
Luftfeuchtigkeit (%) 51 50 53 55 63 58 48 50 55 52 56 45 Ø 53
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
−4,6
−14,1
−0,4
−11,6
4,5
−7,3
9,5
−2,5
14,5
1,7
18,5
5,4
21,9
7,4
21,3
6,9
16,3
2,7
10,1
−1,3
0,2
−8,4
−5,1
−13,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
27,5
21,9
23,4
32,4
59,6
61,7
54,2
60,1
42,1
29,4
26,8
33,2
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Banff, Alberta – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikivoyage: Banff – Reiseführer

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Location and History Profile. Alberta Municipal Affairs, 17. Januar 2014, abgerufen am 19. Januar 2014 (englisch).
  2. Banff Community Profile. Census 2011. In: Statistics Canada. 30. Juli 2012, abgerufen am 14. August 2012 (englisch).