Bangladesh Nationalist Party

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bangladesh Nationalist Party
বাংলাদেশ জাতীয়তাবাদী দল
Flagge der  BNP
Begum Zia Book-opening Ceremony, 1 Mar, 2010.jpg
Partei­vorsitzender Begum Khaleda Zia
Gründung 1978
Haupt­sitz Dhaka
Aus­richtung Nationalismus [1]
Konservatismus [2]
Farbe(n) Blau
Parlamentsmandate
30/300
Website www.bnpbd.org

Die Bangladesh Nationalist Party (Bengalisch: বাংলাদেশ জাতীয়তাবাদী দল, Bāṃlādeś Jātīẏatābādī Dal, Bangladesh Jatiyatabadi Dal) ist eine politische Partei in Bangladesch.

Die Partei gilt als religiös-konservativ.[3] Vorsitzende ist Khaleda Zia, die Witwe des Gründers Ziaur Rahman.[4]

Politische Ideologie[Bearbeiten]

Die BNP sieht sich selbst als eine Mitte-rechts-Partei. Sie kombinieren Konservatismus, Korporatismus, Militarismus und Anti-Kommunismus und gelten daher als eine eher rechte Partei. Die BNP vertritt außerdem teilweise anti-semitische Meinungen. Die Partei wird bevorzugt von der Oberschicht und Militärs gewählt.[5] [6]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Bangladesh Nationalist Party wurde am 1. September 1978 vom damaligen Präsidenten Ziaur Rahman gegründet, der 1975 durch einen Militärcoup an die Macht kam. Die BNP und ihre Koalitionspartner regierten Bangladesch von 1991 bis 1996 und von 2001 bis 2006. Neben der Awami-Liga bildet die BNP die zweite große führende Partei des Landes.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.bnp-bd.com/page.php?3
  2. http://www.bnp-bd.com/page.php?3
  3. http://www.tagesschau.de/ausland/bangladesch106.html (Die ursprüngliche Seite ist nicht mehr abrufbar.)[1] [2] Vorlage:Toter Link/www.tagesschau.de → Erläuterung
  4. http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/country_profiles/1160598.stm
  5. http://cssaame.dukejournals.org/cgi/pdf_extract/23/1-2/301 ""God Willing": The Politics and Ideology of Islamism in Bangladesh"
  6. http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/england/8670849.stm
  7. http://news.bbc.co.uk/2/hi/business/4338037.stm