Bao’an (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bao'an bezeichnet

  • einen Stadtbezirk der Stadt Shenzhen in der chinesischen Provinz Guangdong, siehe Bao'an;
  • die Großgemeinde Bao'an (保安镇) im Kreis Zhidan der Stadt Yan'an in der Provinz Shaanxi, siehe Bao'an (Zhidan);
  • die Großgemeinde Bao'an (保安镇) im Kreis Kailu der Stadt Tongliao im Autonomen Gebiet Innere Mongolei, siehe Bao'an (Kailu);
  • die Großgemeinde Bao'an (保安镇) im Kreis Tongren der Provinz Qinghai, siehe Bao'an (Tongren);
  • das Dorf Bao'an (保安村) der Großgemeinde Xiexing im Stadtbezirk Guang'an der Stadt Guang'an in der Provinz Sichuan, siehe Bao'an (Xiexing).


Bao'an ist ferner

  • eine verbreitete falsche Schreibweise des Namens des Volkes der Bonan in China (direkte Transkription der chinesischen Zeichen).
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.