Barakpur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barakpur
Barakpur (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Westbengalen
Distrikt: Uttar 24 Pargana
Lage: 22° 45′ N, 88° 22′ O22.7588.366666666667Koordinaten: 22° 45′ N, 88° 22′ O
Einwohner: 154.475 (2011)[1]

d1

Barakpur (Bengalisch: বারাকপুর, Bārākpur; Englisch: Barrackpore) ist ein Ort im indischen Bundesstaat Westbengalen mit etwa 154.000 Einwohnern (Volkszählung 2011).

Lage[Bearbeiten]

Barakpur liegt nördlich von Kolkata im Distrikt North 24 Parganas am Hugli und ist Teil der Metropolregion Kolkata. Die Stadt hat eine durchschnittliche Höhe von 15 Metern über NN.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Barakpur leitet sich vermutlich vom englischen Wort „barrack“ (dt.: Baracke) ab. Die Stadt erhielt diesen Namen, weil es einer der ersten großen militärischen Stützpunkte der Britischen Ostindien-Kompanie im Osten des indischen Subkontinents war. Die ersten militärischen Niederlassungen in dieser Region wurde 1772 errichtet. Vor dieser Zeit wurde Barakpur als Chanak bezeichnet. Verschiedentlich wird jedoch auch darauf hingewiesen, dass Barakpur bereits während der Mogulenherrschaft unter dem Mogul Aurangzeb ein Zentrum war, in dem die traditionelle Steuer „khajna“ eingesammelt wurde und dass die Stadt zu dieser Zeit Barbakpur genannt worden sei. Mit der Zeit wurde daraus Barakpur und die Ähnlichkeit mit dem englischen Wort „barrack“ sei rein zufällig.[2]

Die Stadt war Zentrum zweier Aufstände gegen die britische Oberherrschaft. 1824 kam es hier unter dem Sepoy Binda Tiwari zum ersten Aufstand.[3] 1857 rebellierte der Sepoy Mangal Pandey gegen britische Befehle und verletzte dabei zwei britische Offiziere schwer. Dieser Vorfall gilt als unmittelbarer Auslöser des Indischen Aufstands von 1857.

Barakpur ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Subdistrikts im Distrikt North 24 Parganas und ist außerdem Sitz einer der Diözesen der Church of North India.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above. (PDF; 154 kB)
  2. Geschichte des Ortes Barakpur auf der Website der Stadtverwaltung
  3. http://www.outlookindia.com/article.aspx?238234