Barbara Allen Rainey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Allen Rainey (* 20. August 1948 in Bethesda, Maryland; † 13. Juli 1982 bei Evergreen, Alabama) wurde am 22. Februar 1974 zur ersten US-amerikanischen Marinepilotin ernannt. Sie starb bei einem Unfall während eines Ausbildungsfluges auf dem Flughafen Middleton Field bei Evergreen (Alabama) zusammen mit ihrer Flugschülerin.

Sie war mit John C. Rainey verheiratet und hatte zwei Töchter.

Weblinks[Bearbeiten]