Barbara Dare

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Dare (* 27. Februar 1963 in New Jersey, USA als Stacey Mitnick) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

In den frühen 1980er Jahren war sie Stammgast in dem berühmten New Yorker Swinger-Club Plato's Retreat. Sie war in der Swinger-Szene so bekannt, dass sie zur Miss Plato ernannt wurde.[1] Ihr erster Auftritt vor der Kamera war in Slippery When Wet 1986.

Barbara Dare war eine der ersten Pornostars, die einen Exklusivvertrag mit einer Produktionsgesellschaft abschlossen. In ihrem Fall war es ein Vertrag mit Essex Video über $150.000 für 10 Filme pro Jahr .[2]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Barbara Dare Biography bei excaliburfilms.com, abgerufen am 4. Mai 2012
  2. Essex Video Faces Legal, Financial Setbacks : Pornographic Film Distributor Goes Bust; Company's President Busted, LA Times am 1. Mai 1988, abgerufen am 4. Mai 2012

Weblinks[Bearbeiten]