Barbara Rush

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Rush (* 4. Januar 1927 in Denver, Colorado) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Rush studierte an der Universität von Kalifornien und nahm während dieser Zeit Schauspielunterricht am Pasadena Playhouse. 1950 war sie in ihrem ersten Film, der Paramount-Produktion The Goldbergs, zu sehen. Zwei ihrer bekanntesten Filme der 1950er Jahre drehte sie für Universal, Gefahr aus dem Weltall und Die wunderbare Macht. 1954 erhielt sie für Gefahr aus dem Weltall den Golden Globe Award als beste Nachwuchsdarstellerin. In den 1960er Jahren verlagerte sich ihre Tätigkeit zusehends ins Fernsehen. Von 1980 bis 1982 wirkte sie in der US-Serie Flamingo Road mit. Einem jüngeren Publikum wurde sie durch ihre Rolle der Ruth Camden in der Fernsehserie Eine himmlische Familie bekannt.

Rush heiratete 1950 den Schauspieler Jeffrey Hunter; Sohn Christopher Hunter kam 1952 zur Welt. Das Paar ließ sich 1955 scheiden. 1959 heiratete sie ihren zweiten Ehemann Warren Cowan, mit dem sie bis 1969 verheiratet war. Mit ihm hat sie eine gemeinsame Tochter, die Fox-Journalistin Claudia Cowan. Im Jahr 1970 heiratete Rush Jim Gruzalski. Diese Ehe wurde 1973 wieder geschieden.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Barbara Rush – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien