Baromesnil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baromesnil
Baromesnil (Frankreich)
Baromesnil
Region Haute-Normandie
Département Seine-Maritime
Arrondissement Dieppe
Kanton Eu
Koordinaten 49° 59′ N, 1° 25′ O49.9866666666671.4111111111111117Koordinaten: 49° 59′ N, 1° 25′ O
Höhe 74–140 m
Fläche 7,98 km²
Einwohner 247 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km²
Postleitzahl 76260
INSEE-Code

Baromesnil ist eine französische Gemeinde mit 247 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Dieppe und zum Kanton Eu.

Geografie[Bearbeiten]

Baromesnil ist ein von Forst- und Landwirtschaft geprägtes Dorf im Tal der Yères im Pays de Caux und liegt 24 km östlich von Dieppe an der Kreuzung der Departementsstraßen D 258 und D 78.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
227 251 262 299 266 259 245

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame-de-la-Nativité aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Baromesnil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien