Barrenjoey Road

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox mehrere hochrangige Straßen/Wartung/AU-S

Barrenjoey Road
Australian State Route 14.svg
Basisdaten
Betreiber: Roads and Maritime Services
Straßenbeginn: M3 Mona Vale Road
M10 Pittwater Road
Mona Vale (NSW)
(33° 41′ S, 151° 18′ O-33.679334151.30280436111)
Straßenende: Palm Beach (NSW)
(33° 36′ S, 151° 19′ O-33.593314527778151.321384)
Gesamtlänge: 15 km

Bundesstaaten:

New South Wales

Barrenjoey Road durch Avalon
Barrenjoey Road durch Avalon
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Die Barrenjoey Road ist eine Hauptverbindungsstraße im Osten des australischen Bundesstaates New South Wales. Sie verbindet die Mona Vale Road und die Pittwater Road in Mona Vale mit Palm Beach an der Mündung des Hawkesbury River.

Verlauf[Bearbeiten]

In Mona Vale, wo Mona Vale Road (Met-3) und Pittwater Road (Met-10) aufeinandertreffen, führt die Barrenjoey Road weiter nach Norden zur Spitze der Palm-Beach-Halbinsel. Dabei führt sie durch die Orte Newport, Bilgola und Avalon. In Plm Beach an der Spitze der Halbinsel endet sie. An der ca. 15 km langen Straße liegen etwa 1.150 Privatgrundstücke.

Ausbauzustand und Geschwindigkeitsbeschränkung[Bearbeiten]

Im Mona Vale beginnt die Straße sechsspurig. Von Newport aus führt nur mehr eine zweispurige Straße nach Norden, die sich nördlich von Avalon wieder auf vier Spuren erweitert. Kurz vor Palm Beach wird sie erneut zweispurig.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der gesamten Streckenlänge beträgt 60 km/h.

Quelle[Bearbeiten]

Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 22 + 25