Barry Opper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barry Opper (* 1941) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Barry Opper produziert seit den frühen 1980er Jahren Kinofilme. In den 1990er Jahren kamen dann auch einige Fernsehproduktionen hinzu. Er produzierte unter anderem die bekannte Critters-Reihe und den erfolgreichen Horrorfilm Jeepers Creepers.

Außerdem schrieb Barry Opper mit an den Drehbüchern zu Critters 3 – Die Kuschelkiller kommen und Critters 4 – Das große Fressen geht weiter.

Trivia

In sechs von Barry Oppers produzierten Filmen (City Limits, Slam Dance und Critters, Teil 1 bis 4) spielte sein Bruder Don Keith Opper mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]