Bartholomew County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bartholomew County Courthouse in Columbus, gelistet im NRHP Nr. 79000031[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Indiana
Verwaltungssitz: Columbus
Gründung: 12. Februar 1821
Vorwahl: 001 812
Demographie
Einwohner: 76.794  (2010)
Bevölkerungsdichte: 72,9 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1060 km²
Wasserfläche: 7 km²
Karte
Karte von Bartholomew County innerhalb von Indiana
Website: www.bartholomewco.com

Bartholomew County[2] ist ein County im US-Bundesstaat Indiana. Der County Seat (Verwaltungssitz) ist Columbus.

Geographie[Bearbeiten]

Bartholomew County hat eine Größe von 1060 Quadratkilometern. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Shelby County, Decatur County, Jennings County, Jackson County, Brown County und Johnson County.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Bartholomew County wurde am 12. Februar 1821 gebildet. Benannt wurde es nach Joseph Bartholomew, einem General der Indiana-Miliz, der bei der der Besiedlung des Landes eine wichtige Rolle spielte und 1811 in der Schlacht bei Tippecanoe beteiligt war.

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1830 5476
1840 10.042 80 %
1850 12.428 20 %
1860 17.865 40 %
1870 21.133 20 %
1880 22.777 8 %
1890 23.867 5 %
1900 24.594 3 %
1910 24.813 0,9 %
1920 23.887 -4 %
1930 24.864 4 %
1940 28.276 10 %
1950 36.108 30 %
1960 48.198 30 %
1970 57.022 20 %
1980 65.088 10 %
1990 63.657 -2 %
2000 71.435 10 %
2010 76.794 8 %
Vor 1900[3]

1900–1990[4] 2000 + 2010[5]


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 451683. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  4. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 15. Februar 2011
  5. Auszug aus census.gov (2000+2010) Abgerufen am 2. April 2012

Weblinks[Bearbeiten]

39.209998-85.899995Koordinaten: 39° 13′ N, 85° 54′ W