Bartosz Huzarski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bartosz Huzarski bei der Tour of Britain 2009

Bartosz Huzarski (* 27. Oktober 1980 in Świdnica) ist ein polnischer Radrennfahrer.

Bartosz Huzarski begann seine Karriere 2002 bei dem polnischen Radsport-Team Mróz. 2004 wurde er bei einer Etappe des Giro del Trentino Dritter. Im darauf folgenden Jahr erzielte er TopFünf-Etappenplatzierungen beim Giro del Capo und bei der Sachsen-Tour. Außerdem wurde er Achter bei dem deutschen Eintagesrennen Rund um die Hainleite. Bei der Polen-Rundfahrt, die nun zur UCI ProTour zählte, entschied er die Bergwertung für sich und wurde Zweiter in der Zwischensprintwertung. Im folgenden Jahr konnte er seinen Sieg in der Bergwertung verteidigen.

Erfolge[Bearbeiten]

2008
2010
2012

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]