Baslerstab

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Zeitung, für den Bischofsstab des Fürstbischofs zu Basel in der Heraldik, siehe Baselstab.
Schriftzug

Die Herausgabe des Baslerstabs wurde eingestellt.[1]

Der Baslerstab ist die auflagenstärkste Gratiszeitung in der Region Basel und gehört der Basler Zeitung Medien AG. Sie erscheint einmal wöchentlich am Dienstag und wird direkt in die Briefkästen verteilt. Der Baslerstab hat in einer Woche eine vom WEMF beglaubigte Auflage von 148'021 Exemplare. Der Baslerstab war ursprünglich nur eine Inseratenzeitung, die 2002 um eine Redaktion erweitert wurde. Er beschäftigt sich mit Themen rund um die Region Basel und distanziert sich von Politischen oder News-Themen.

Geschäftsleiter und Chefredaktor ist Marco Lehtinen.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.basellandschaftlichezeitung.ch/basel/basel-stadt/basler-zeitung-stellt-baslerstab-ein-und-lanciert-baz-kompakt-127329240
  2. Impressum

Weblinks[Bearbeiten]