Batajnica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Batajnica (serbisch-kyrillisch Батајница) ist ein Vorort der serbischen Hauptstadt Belgrad in der Gemeinde Zemun. Batajnica liegt unweit der Donau in Syrmien auf dem wichtigen Verbindungskorridor nach Novi Sad und Ruma.

Inhaltsverzeichnis

Lage[Bearbeiten]

Batajnica liegt auf dem Syrmischen Lößplateau an der nördlichen Grenze der Belgrader Metropolregion. Von der Alluvialebene der Donau ist Batajnica durch eine markante Lössstufe von 114 m getrennt. Die nächstgelegenen Orte sind Nova Pazova und Novi Banovci, ein Dorf der Gemeinde Stara Pazova, mit dem es schon fast zusammengewachsen ist.

Einwohner[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Batajnica betrug nach den offiziellen Zählungen:

  • 1921 - 2.486
  • 1953 - 5.291
  • 1971 - 14.567
  • 1981 - 18.599
  • 2002 - 30.172

Verkehr[Bearbeiten]

Batajnica liegt auf dem Paneuropäischen Verkehrskorridor X und ist Haltepunkt der Eisenbahnlinien Belgrad–Novi Sad sowie Belgrad-Šid.

Weblinks[Bearbeiten]

44.90222222222220.281388888889Koordinaten: 44° 54′ N, 20° 17′ O