Bathurst Island (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Bathurst Island
Tiwi-Inseln (Bathurst ist die kleinere Insel links)
Tiwi-Inseln (Bathurst ist die kleinere Insel links)
Gewässer Timorsee (Indischer Ozean)
Inselgruppe Tiwi-Inseln
Geographische Lage 11° 35′ S, 130° 18′ O-11.583333333333130.3Koordinaten: 11° 35′ S, 130° 18′ O
Bathurst Island (Northern Territory)
Bathurst Island
Fläche 2100 km²
Einwohner 1640
<1 Einw./km²
Hauptort Nguiu

Bathurst Island ist eine australische Insel abseits der nördlichen Küste des Northern Territory.

Sie ist 2100 km² groß und gehört neben Melville Island zur Gruppe der Tiwi-Inseln.

Der Inselname erinnert an Graf Henry Bathurst, nach dem ebenfalls die gleichnamige kanadische Insel Bathurst Island benannt ist. Die größte Siedlung der Insel Nguiu liegt im Südosten, hat 1450 Einwohner und ist ca. 70 km von Darwin entfernt.

An der Südostspitze liegt die Aborigi Siedlungsgemeinschaft Wurrumiyanga. Sie ist mit den rund 1300 Einwohnern der großte Ort auf der Insel.