Bay County (Michigan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Michigan
Verwaltungssitz: Bay City
Gründung: 1857
Demographie
Einwohner: 107.771  (2010)
Bevölkerungsdichte: 93,6 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1634 km²
Wasserfläche: 483 km²
Karte
Karte von Bay County innerhalb von Michigan
Website: www.co.bay.mi.us

Das Bay County[1] ist ein County (Kreis) im US-Bundesstaat Michigan in den Vereinigten Staaten. Der Verwaltungssitz ist Bay City.

Bay County liegt an der Saginaw-Bucht am südwestlichen Teil des Huronsees.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1860 3164
1870 15.900 400 %
1880 38.081 100 %
1890 56.412 50 %
1900 62.378 10 %
1910 68.238 9 %
1920 69.548 2 %
1930 69.474 -0,1 %
1940 74.981 8 %
1950 88.461 20 %
1960 107.042 20 %
1970 117.339 10 %
1980 119.881 2 %
1990 111.723 -7 %
2000 110.157 -1 %
2010 107.771 -2 %
Vor 1900[2]

1900–1990[3] 2000 + 2010[4]

Orte im County[Bearbeiten]

Townships

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 1622951. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 18. Februar 2011
  4. Auszug aus census.gov (2000+2010) Abgerufen am 4. April 2012

43.698715-83.994831Koordinaten: 43° 42′ N, 84° 0′ W