Bayard (Nebraska)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bayard
Morrill County Nebraska Incorporated and Unincorporated areas Bayard Highlighted.svg
Lage in Nebraska
Basisdaten
Gründung: 1888
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Nebraska
County:

Morrill County

Koordinaten: 41° 45′ N, 103° 19′ W41.756944444444-103.323611111111145Koordinaten: 41° 45′ N, 103° 19′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 1247 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 692,8 Einwohner je km²
Fläche: 1,8 km² (ca. 1 mi²)
davon 1,8 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 1145 m
Postleitzahl: 69334
Vorwahl: +1 308
FIPS:

31-03285

GNIS-ID: 0827222
Webpräsenz: cityofbayard.net
Bürgermeister: Lloyd Steele

Bayard ist eine Stadt im Morrill County im US-Bundesstaat Nebraska.

Demografie[Bearbeiten]

Laut United States Census 2000 hat Bayard 1.247 Einwohner, davon 596 Männer und 651 Frauen[1].

Lage[Bearbeiten]

Chimney Rock

Bayard liegt im Westen des Morrill County etwa 25 km südöstlich von Scottsbluff am U.S. Highway 26. Das bekannteste Kennzeichen der Stadt ist der Chimney Rock, der seit 1956 als National Historic Site ausgewiesen ist und den frühen Siedlern bei der Landnahme in den Vereinigten Staaten als Orientierungspunkt diente.

Geschichte[Bearbeiten]

Bayard wurde 1888 gegründet und erhielt seinen Namen von Siedlern, die aus Bayard, Iowa stammten und den Namen auch für ihre neue Stadt haben wollten. Das zweite Geschäftsgebäude war das der „Bayard Transcript“, einer Zeitung, die bis heute veröffentlicht wird. 1900 erreichte die Burlington Railroad das Gebiet ca. eine Meile südlich von Bayard. So entstand South Bayard. Ihre Blütezeit erfuhr die Stadt zwischen 1917 und 1920 als die Great Western Sugar Company eine Fabrik errichtete. Es entstanden bis 1920 drei Banken, Hotels, zwölf Lebensmittelgeschäfte und fünf Restaurants. Heute verfügt die Stadt über eine Elementary School und eine Secondary School.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://censtats.census.gov/data/NE/1603103285.pdf

Weblinks[Bearbeiten]