Bayerischer Kunstförderpreis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Der Bayerische Kunstförderpreis wird seit 1965 jährlich vom Freistaat Bayern vergeben. Der Preis, der in den Bereichen Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Musik und Tanz sowie Literatur verliehen wird, ist mit derzeit je 5.000 Euro dotiert. Mit dem Preis ausgezeichnet werden Künstlerinnen und Künstler bis 40 Jahre, die durch besondere künstlerische Leistungen hervorgetreten sind und ihren Wohnsitz und Schaffensmittelpunkt in Bayern haben.

Preisträger[Bearbeiten]

2002[Bearbeiten]

Darstellende Kunst

2003[Bearbeiten]

Darstellende Kunst

2004[Bearbeiten]

Darstellende Kunst
Bildende Kunst
Musik und Tanz
Literatur

2005[Bearbeiten]

Darstellende Kunst
Bildende Kunst
Musik und Tanz
Literatur

2006[Bearbeiten]

Darstellende Kunst
Bildende Kunst
Musik und Tanz
Literatur

2007[Bearbeiten]

Darstellende Kunst
Bildende Kunst
Musik und Tanz
Literatur

2008[Bearbeiten]

Darstellende Kunst
Bildende Kunst
Musik und Tanz
Literatur

2009[Bearbeiten]

Darstellende Kunst
Bildende Kunst
Musik und Tanz
Literatur

2010[Bearbeiten]

Darstellende Kunst
Bildende Kunst
Musik und Tanz
Literatur

2011[Bearbeiten]

Darstellende Kunst[2]
Literatur[3]
Bildende Kunst[4]
Musik und Tanz[5]

2012[Bearbeiten]

Darstellende Kunst[6]
Literatur[7]
Bildende Kunst[8]
Musik und Tanz[9]

2013[Bearbeiten]

Darstellende Kunst[10]
Literatur[11]
Bildende Kunst[12]
Musik und Tanz[14]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatNamen und Fakten. Oper&Tanz, Ausgabe 2004/1, abgerufen am 2. Februar 2014.
  2. Kunstförderpreise in der Sparte Darstellende Kunst an Hrachuhí Bassénz, Monika Lichtenegger, Maria Vogt und Lucy Wirth. Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst vom 13. September 2011. Online auf stmwfk.bayern.de.
  3. Bayerische Kunstförderpreise in der Sparte Literatur für Katharina Eyssen, Veronika Rotfuß und Max Scharnigg. Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst vom 1. August 2011. Online auf stmwfk.bayern.de.
  4. Bayerische Kunstförderpreise 2011 in der Sparte Bildende Kunst. Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst vom 17. August 2011. Online auf stmwfk.bayern.de.
  5. Kunstförderpreise 2011 in der Sparte Musik und Tanz vergeben. Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst vom 29. August 2011. Online auf stmwfk.bayern.de. Abgerufen am 5. Oktober 2013.
  6. Bayerische Kunstförderpreise 2012 in der Sparte Darstellende Kunst. Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung vom 24. August 2012. Online auf bayern.de.
  7. Bayerische Kunstförderpreise 2012 in der Sparte Literatur für Lydia Daher, Christian Lorenz Müller und Elias Wagner. Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst vom 7. August 2012. Online auf stmwfk.bayern.de.
  8. Bayerische Kunstförderpreise 2012 in der Sparte Bildende Kunst. Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst vom 7. August 2012. Online auf stmwfk.bayern.de.
  9. Bayerische Kunstförderpreise 2012 in der Sparte Musik und Tanz vergeben. Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung vom 29. August 2012. Online auf bayern.de.
  10. Pressemeldung 2. September 2013
  11. Pressemeldung 6. August 2013
  12. Pressemeldung 22. August 2013
  13. www.timwolff.com Webseite des Künstlers
  14. Pressemeldung 13. August 2013