Bayswater

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert einen Stadtteil von London; zu anderen Bedeutungen siehe Bayswater (Begriffsklärung).
Bayswater
Blick über Bayswater
Blick über Bayswater
Bayswater (Greater London)
Bayswater
Bayswater

51.5095-0.19298000000001Koordinaten: 51° 31′ N, 0° 12′ W

Basisdaten
Landesteil England
Region London
London Borough City of Westminster
Kensington and Chelsea
Bevölkerung 41.213 (Stand: 2001) [1]
Bevölkerungs­dichte 17500
Verwaltung
Post town LONDON
Postleitzahlen­abschnitt W2
Vorwahl 020
Britisches Parlament Cities of London and Westminster

Bayswater ist ein Stadtteil von London, England in den Bezirken City of Westminster und Royal Borough of Kensington and Chelsea. Bekannt ist besonders Queensway mit einer der höchsten Dichten an Restaurants außerhalb von Central London und dem Kaufhauskomplex Whiteleys.

Angrenzende Stadtteile:

Nahegelegene U-Bahn-Stationen:

Es gibt einen Fluss, der von Hampstead durch Bayswater und Hyde Park fließt und bei Chelsea in die Themse mündet. Es wird unter anderem auch Bayswater River genannt, heißt aber eigentlich Westbourne.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag bei bealondoner.com