Bdeněves

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bdeněves
Führt kein Wappen
Bdeněves (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Plzeňský kraj
Bezirk: Plzeň-sever
Fläche: 477 ha
Geographische Lage: 49° 46′ N, 13° 14′ O49.76666666666713.233055555556327Koordinaten: 49° 46′ 0″ N, 13° 13′ 59″ O
Höhe: 327 m n.m.
Einwohner: 648 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 330 32
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Josef Šmíd (Stand: 2007)
Adresse: Bdeněves 49
330 32 Kozolupy
Gemeindenummer: 566756
Website: www.bdeneves.cz

Bdeněves (deutsch Wenussen) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt ca. 12 km östlich von Plzeň im Bezirk Pilsen Nord. Erstmals wurde die Gemeinde im Jahr 1197 erwähnt. 1930 hatte die Gemeinde 575 Einwohner, 1939 waren es 595.[2] Von 1938 bis 1945 gehörte die Gemeinde zum Landkreis Mies.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)
  2. Verwaltungsgeschichte.de