Bealach na Bà

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bealach na Bà
Der "Pass des Viehs" war bis ins späte 20. Jahrhundert die einzige Straße, die die Applecross-Halbinsel mit dem Rest des Landes verband.

Der "Pass des Viehs" war bis ins späte 20. Jahrhundert die einzige Straße, die die Applecross-Halbinsel mit dem Rest des Landes verband.

Himmelsrichtung Osten Westen
Passhöhe 626 m
Council Area Highland
Talorte Tornapress Applecross
Ausbau Passstraße
Karte (Highland)
Bealach na Bà (Schottland)
Bealach na Bà
Koordinaten 57° 25′ 58″ N, 5° 45′ 9″ W57.43278-5.7525626Koordinaten: 57° 25′ 58″ N, 5° 45′ 9″ W

k

Der Bealach na Bà (Gälisch für "Vieh-Pass") ist ein auf der Applecross-Halbinsel, Highland, gelegener bekannter Bergpass mit einer sich windenden einspurigen Straße, die bis auf 626 Meter ansteigt. Die Straße zweigt zwischen Shieldaig und Lochcarron beim Weiler Tornapress von der A896 ab. Es ist eine der wenigen Straße in den Highlands, die wie die Bergpässe in den Alpen angelegt ist, mit engen Haarnadelkurven, die sich mit Steigungen von bis zu 20 % den Berg hinaufschlängeln.

Weblinks[Bearbeiten]