Beangrowers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beangrowers
Allgemeine Informationen
Genre(s) Indie
Gründung 1995
Website www.beangrowers.net
Aktuelle Besetzung
Alison Galea
Mark Sansone
Schlagzeug, Gesang
Ian Schranz

Beangrowers ist eine maltesische Musikgruppe. Ihre Musik ist dem Musikstil Indie zuzuordnen. Ihren größten Hit landete sie im Jahre 2002 in Neuseeland: Die Single Jose Clemente erreichte einen beachtlichen 7. Platz.

Geschichte[Bearbeiten]

Die über die Zeit ihres Bestehens personell unveränderte Band besteht aus Mark Sansone (Bass; * 1977) , Ian Schranz (Schlagzeug, Gesang; * 1977) und Alison Galea (Gesang, Gitarre; * 7. August 1977). Die Gleichaltrigen kennen sich seit ihrer Kindheit, die sie in St. Julians auf Malta verbracht haben. Galeas Vater war selbst Sänger, außerdem Gitarrist, DJ und Schauspieler. Sansone schrieb neben seiner Beschäftigung mit dem Bass leidenschaftlich Kurzgeschichten. Schranz gab für seine Vervollkommnung am Schlagzeug das Tennis- sowie das Gitarrespielen auf und fand immer weniger Zeit für seine Hobbys Malerei und Grafikdesign. Während die Letztgenannten zunächst Zeitungen austrugen, um dann Englisch zu lehren, arbeitete Galea in verschiedenen Läden und Büros. Alle drei begannen ein Studium der Kommunikationswissenschaft, nebenher musizierten sie gemeinsam, wobei Galea anfangs das Keyboard bediente, sich aber zunehmend auf Gitarre und Gesang konzentrierte. Als Phillip Boa auf sie aufmerksam wurde, verpflichtete er sie für den Backgroundgesang seines Voodooclubs.

Nach der offiziellen Gründung im Oktober 1995 lag 1996 das erste Demo-Tape vor, welches Sound von Science-Fiction-Filmen der 50er Jahre beinhaltete. 1998 wurde ein Vertrag mit Rough Trade geschlossen und 2000 kam das Debütalbum 48k heraus. Die erste Single schaffte es in die Top 20 der Deutschen Alternative Charts ("DAC"). Das selbstbetitelte zweite Album wurde 2000 fertiggestellt und am 9. April 2001 in Kontinentaleuropa veröffentlicht; ihm folgte am 25. Oktober 2004 Dance Dance Baby. Das vierte Album der Band wurde am 22. Februar 2008 veröffentlicht und heißt: "Not in a million lovers". Das Album "Not in a million lovers" wurde nach der Veröffentlichung in Österreich am 12. April 2008 auch im Heimatland Malta veröffentlicht.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 48k / LP (1999)
  • Beangrowers / LP (2001)
  • Dance Dance Baby / LP (2004)
  • Not in a million lovers / LP (2008)

Singles[Bearbeiten]

  • Astroboy / Maxi-CD (1999)
  • Genzora / Maxi-CD (1999)
  • Feel / Maxi-CD (2000)
  • This year's love / unveröffentlichte Promo (2001)
  • Teen titans / Maxi-CD (2001)
  • Jose Clemente / Maxi-CD (2002)
  • You are you are / Vinyl-Single (2006)
  • I like you / Maxi-CD (2007) UK/Ireland only

Weblinks[Bearbeiten]