Beau Mirchoff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beau Mirchoff (* 13. Januar 1989 in Seattle, Washington als William Beau Mirchoff) ist ein US-amerikanischer-kanadischer Schauspieler. Er hat in Filmen wie Scary Movie 4 und The Grudge 3 mitgespielt.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Beau Mirchoff wuchs mit seiner Familie in Victoria, British Columbia, Kanada auf. Sein Vater Bill ist Fußpfleger aus Kalifornien und seine Mutter Kelley ist eine in Seattle geborene Vollzeit-Hausfrau. Mirchoff hat einen älteren Bruder (* 1985) und eine jüngere Schwester (* 1992). Er besuchte die Mount Douglas Secondary School in Victoria.

Mirchoffs erste Rolle war das Stück Bubbly Stiltskin. Sein erster Spielfilm war eine Rolle in Scary Movie 4 (2006), er spielte die Rolle Robbie Ryans, des Sohns von Tom Ryan (Craig Bierko). In der CBC-Serie Heartland – Paradies für Pferde, die in Kanada gedreht wurde, spielte er in der ersten Staffel den wiederkehrenden Charakter Ben Stillman. Mirchoff spielte in der Fortsetzung des Horror-Films Der Fluch – The Grudge 3 (2009) die Rolle Andy. Gedreht wurde in Bulgarien.

In der sechsten Staffel der Serie Desperate Housewives spielte er den Danny Bolen. Seit 2011 ist er in der Rolle des Matty McKibben in der MTV-Serie Awkward – Mein sogenanntes Leben zu sehen. 2013 war er in der Rolle des Zauberers Dominic in dem Fernsehfilm Die Rückkehr der Zauberer vom Waverly Place neben Selena Gomez zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]