Beautiful Boy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Beautiful Boy
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2010
Länge 100 Minuten
Stab
Regie Shawn Ku
Drehbuch Michael Armbruster
Shawn Ku
Produktion Lee Clay
Eric Gozlan
Musik Trevor Morris
Kamera Michael Fimognari
Schnitt Chad Galster
Besetzung

Beautiful Boy ist ein US-amerikanisches Drama aus dem Jahre 2010. In den Hauptrollen spielen Michael Sheen und Maria Bello, Regie führte Shawn Ku.

Handlung[Bearbeiten]

Bill und Kate sind ein Ehepaar und wohnen in einer amerikanischen Vorstadt. Das scheinbare Glück des Paares ist nur Fassade, es kriselt in der Beziehung und die Trennung steht kurz bevor. Da ereilt das Paar eine schreckliche Nachricht: An der Universität ihres Sohnes Sam wurde ein Amoklauf verübt. Wenig später steht die Polizei vor der Tür und die Familie erfährt, dass Sam 17 Menschen ermordet und anschließend sich selbst das Leben genommen hat. Bedrängt durch die Medien ziehen Bill und Kate kurzerhand zu Kates Bruder Eric und dessen Ehefrau Trish. Sie versuchen zu verstehen, warum Sam eine solche Tat begehen konnte - können aber keine Antwort finden. Das Paar realisiert, dass alles, was ihnen bleibt, sie selbst sind - verbunden durch Trauer, Fassungslosigkeit und das Vermächtnis ihres Sohnes. All diese lebensverändernden Umstände veranlassen das Paar, sich ihren Gefühlen voller Wut, Schuld und Selbsterfahrung zu stellen, sodass sie letztendlich die Chance für sich selbst sehen, wieder glücklich zu werden.

Produktion[Bearbeiten]

Der Film wurde an zwei Orten gedreht: Los Angeles und Santa Clarita, Kalifornien.

Weblinks[Bearbeiten]