Beccles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beccles
Koordinaten 52° 27′ N, 1° 34′ O52.45381.5637Koordinaten: 52° 27′ N, 1° 34′ O
Beccles (England)
Beccles
Beccles
Bevölkerung 9746 (Stand: 2001)
Verwaltung
Post town BECCLES
Postleitzahlen­abschnitt NR34
Vorwahl 01502
Landesteil England
Region East of England
Shire county Suffolk
District Waveney
Britisches Parlament Waveney

Beccles ist eine britische Kleinstadt in Suffolk, East Anglia (Ostanglien), England.

Beccles liegt im Waveney District, am Broads-Flusssystem, etwa 15 km westlich der ostenglischen Nordseeküste von Lowestoft, 26 km südlich von Norwich, dem Verwaltungssitz des benachbarten Norfolk, 53 km nordöstlich von Ipswich, dem Verwaltungssitz von Suffolk, und 158 km nordöstlich der britischen Hauptstadt London.

In früher angelsächsischer Zeit war die Stadt wegen ihrer Lage am Fluss Waveney ein wichtiger Hafen. 1584 bekam Beccles von Elisabeth I. die Stadtrechte verliehen.

Beccles hat (laut UK Census von 2001) 9746 Einwohner.

Berühmte Einwohner[Bearbeiten]

Catherine Suckling und Edmund Nelson, die Eltern des späteren Admirals Horatio Nelson, heirateten 1749 in Beccles und lebten vor dessen Geburt einige Jahre dort.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Beccles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien