BeeTagg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

BeeTagg ist ein 2D-Barcode mit wabenförmigen Strukturen, der sich für Mobile-Tagging eignet. Mit entsprechender Software (BeeTagg Reader) ausgerüstet kann der BeeTagg mit dem Mobiltelefon gelesen werden. BeeTagg wurde von der Schweizer Firma connvision AG entwickelt.

Funktionsprinzip[Bearbeiten]

Im Gegensatz zu anderen 2D-Barcodes (wie z. B. QR-Code, Semacode, u. a.) beinhaltet ein BeeTagg nicht unmittelbar Anwendungsinformationen. Vielmehr werden diese erst durch einen Webzugriff auf den BeeTagg-Server dem entsprechenden BeeTagg-Code zugeordnet. Es gibt 1034 mögliche unterschiedliche BeeTaggs.

Briefmarke[Bearbeiten]

Seit dem 31. Oktober 2007 verkaufte die Schweizer Post eine Briefmarke, auf der ein BeeTagg abgebildet ist, der als Link zu einem Gewinnspiel und zur Anforderung von Informationen dient.

Weblinks[Bearbeiten]