Begleitband

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Begleitband (Backing-Band bzw. Backup-Band) ist eine Gruppe von Musikern, die einen Künstler bei einem Live-Auftritt oder einer CD/DVD-Aufnahme begleitet. Sie spielt entweder als bereits etablierte Band zusammen oder wird lediglich - zumeist mit Sessionmusikern - für eine Show, eine Tournee oder die Aufnahme in einem Tonstudio zusammengestellt.

Einige der bekanntesten Backing-Bands (mit ihrem jeweiligen Solisten) sind:

Literatur[Bearbeiten]

  • Werner Katzengruber/Peter Myrda: Musik zum Nachschlagen Compact Verlag, München 1991, ISBN 3-8174-3571-1