Beinn Sciathan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beinn Sciathan
Beinn Sciathan.jpg
Höhe 185 m
Lage Eriskay, Schottland
Koordinaten 57° 4′ 48″ N, 7° 17′ 31″ W57.08-7.2919444444444185Koordinaten: 57° 4′ 48″ N, 7° 17′ 31″ W
Beinn Sciathan (Schottland)
Beinn Sciathan
Besonderheiten höchste Erhebung auf Eriskay

Beinn Sciathan, auch Ben Scrien, ist ein Hügel auf der schottischen Hebrideninsel Eriskay. Es handelt sich um den höchsten Punkt der Insel. Die 185 m hohe Erhebung befindet sich etwa einen Kilometer südsüdöstlich der Siedlung Haun im Norden der Insel.[1] Der Hügel ist nicht nur ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Insel, sondern bietet an klaren Tagen von seiner Kuppe aus auch einen ausgezeichneten Fernblick.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag im Gazetteer for Scotland
  2. M. Sullivan, R. Emmott, T. Pickering: The Outher Hebrides, Cordee Ltd, 2010, S. 141. ISBN 1-90609-509-4