Bekdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Bekdorf
Bekdorf
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Bekdorf hervorgehoben
53.9377777777789.42388888888894Koordinaten: 53° 56′ N, 9° 25′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Steinburg
Amt: Itzehoe-Land
Höhe: 4 m ü. NHN
Fläche: 1,7 km²
Einwohner: 97 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 57 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25554
Vorwahl: 04823
Kfz-Kennzeichen: IZ
Gemeindeschlüssel: 01 0 61 008
Adresse der Amtsverwaltung: Margarete-Steiff-Weg 3
25524 Itzehoe
Webpräsenz: www.amt-itzehoe-land.de
Bürgermeister: Matthias Kelting
Lage der Gemeinde Bekdorf im Kreis Steinburg
Karte

Bekdorf ist eine Gemeinde im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein.

Geografie und Verkehr[Bearbeiten]

Durch Bekdorf fließt die Bekau. Der Ort liegt an der Bundesstraße 5 und der Marschbahn zwischen Wilster und Itzehoe. Die Bahnhöfe Wilster und Itzehoe sind die nächsten Stationen des Schienenverkehrs. Buslinien der Verkehrsgemeinschaft Steinburg verbinden Bekdorf werktags mit Itzehoe.

Geschichte[Bearbeiten]

Bekdorf wird 1247 erstmals urkundlich erwähnt. An der Brücke über die Bekau kam es 1657 während des Schwedisch-Polnischer Kriegs zu einem Kampf zwischen den Dänen und Schweden.

Politik[Bearbeiten]

Wappen[Bearbeiten]

Das „Wappen“ der Gemeinde ist heraldisch nicht beschreibbar und somit kein Wappen im eigentlichen Sinne, sondern den Bildsiegeln zuzuordnen.[2] Es wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in Ermangelung von Dienstsiegeln, die frei von nationalsozialistischen und kaiserlichen Symbolen sind, von der Gemeinde gewählt und wird heute noch verwendet.[3]

Die Beschreibung in der Hauptsatzung der Gemeinde lautet: „Das Wappen der Gemeinde Bekdorf zeigt auf silbernen Grund drei Bauernhäuser, schwarz und rot, im blauen Wasser ein silbernes Nesselblatt, darüber eine grüne Deichkante.“[4]

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bekdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2013 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein
  3. Wikipedia: Von der Britischen Militärregierung genehmigte Wappen in Schleswig-Holstein
  4. Hauptsatzung der Gemeinde Bekdorf (PDF; 332 kB)