Bela (Pakistan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bela ist die Bezirkshauptstadt von Las Bela in der Provinz Belutschistan (Pakistan).

Die Stadt liegt etwa 160 Kilometer nordnordwestlich von Karatschi entfernt. Bela hat eine lange Geschichte und ist möglicherweise eine Neugründung von Alexander dem Großen. Sie war die Hauptstadt des Staates Las Bela, welcher vom 18. Jahrhundert bis 1955 in dieser Gegend existierte. Bela hatte bei der Volkszählung 1998 16.998 Einwohner und 2013 geschätzte 26.000 Einwohner.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. world-gazetteer.com [1]

26.22580555555666.310638888889Koordinaten: 26° 14′ N, 66° 19′ O