Belaetrix Manuputi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belaetrix Manuputi Badminton
Persönliche Informationen
Land IndonesienIndonesien Indonesien
Geburtsdatum 11. Oktober 1988
Geburtsort Jakarta
Spielhand Rechts
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Belaetrix Manuputi (* 11. Oktober 1988 in Jakarta, auch Bellaetrix Manuputty) ist eine indonesische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Belaetrix Manuputi gewann bei der Sommer-Universiade 2011 den Titel mit der indonesischen Mannschaft. Beim India Open Grand Prix 2010 stand sie im Viertelfinale. Bei den Malaysia International 2011 siegte sie im Finale gegen ihre Teamkollegin Hera Desi Ana Rachmawati. In der indonesischen Superliga 2011 wurde sie Vizemeisterin mit der Damenmannschaft von PB Jayaraya.

Referenzen[Bearbeiten]