Bell Laboratories

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alcatel-Lucent Bell Labs in Murray Hill, New Jersey

Die Bell Laboratories bzw. Bell Labs (ältere Bezeichnungen: BTL, Bell Telephone Laboratories Inc.) sind Teil der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Alcatel-Lucent. Der Hauptsitz der Bell Labs ist in Murray Hill, New Jersey in den Vereinigten Staaten. Die Bell Labs betreiben mehrere Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen weltweit.

Die Bell Labs sind organisatorisch in drei Divisionen eingeteilt: Forschung, Systemtechnik und Entwicklung.

In der Forschung gewann man grundlegende Erkenntnisse für die Telekommunikation aus den Bereichen Mathematik, Physik, Materialforschung und Informatik.

Die Systemtechnik beschäftigte sich mit den hochkomplexen Systemen, aus denen die Telekommunikationsnetze gebildet waren.

In der Entwicklung, der größten Division, wurde die Hard- und Software entwickelt, mit der das Telekommunikationsnetz des Bell-Systems aufgebaut wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

Luftbild der Bell Labs in Murray Hill

Die Bell Telephone Laboratories Inc. wurde 1925 durch Walter Gifford (später Präsident von AT&T) als separate Einheit für die Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Western Electric gegründet. Erster Präsident wurde Frank B. Jewett. Anteilseigner waren zu gleichen Teilen Western Electric und AT&T. Die Hauptaufgabe bestand im Entwickeln von Vermittlungsstellen für Western Electric, die an Firmen verkauft wurden, die das Bell Telephone System einsetzten. Aber auch militärische Projekte, wie zum Beispiel der Bau der Rakete Nike wurden unterstützt.

Meilensteine[Bearbeiten]

1996 gliederte AT&T die Bell Labs, zusammen mit dem größten Teil der Geräteherstellung, in das neue Unternehmen Lucent Technologies aus. AT&T behielt eine kleinere Anzahl Forscher, aus denen die AT&T Laboratories gebildet wurden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Nobel Prize in Physics 2009 (engl.)

Weblinks[Bearbeiten]

40.683404-74.400744Koordinaten: 40° 41′ 0,3″ N, 74° 24′ 2,7″ W