Belle International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belle International Holdings Ltd.
百丽国际控股有限公司
Das Logo der Belle International Holdings Ltd.
Rechtsform Limited
ISIN KYG097021045
Gründung 1978
Sitz Hongkong, China (Firmensitz)
Cayman Islands
(Sitz der Gesellschaft)
Shenzhen, China (Hauptsitz)

Leitung

Mitarbeiter 87.619 (2010)[1]
Umsatz € 2,05 Mrd. (2010)[1]
Branche Hersteller und Handel von Schuhen
Handel mit Sportbekleidung
Website www.belleintl.com

Belle International Holdings Limited ist der führende Hersteller und Händler von Schuhen sowie Händler von Sportbekleidung in der Volksrepublik China. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Hongkong ist an der dortigen Börse im Hang Seng Commercial & Industrial Index seit dem 6. September 2010 notiert.[1]

Das 1978 in Hongkong gegründete Unternehmen betreibt 10.315 eigene Verkaufsstellen in China sowie annähernd 200 Verkaufsstellen in Hongkong und Macao (Stand Juni 2010).[2]

Die Herstellung und der Vertrieb von Schuhen machen 61,8 % des Umsatz aus, wobei der Großteil auf die Eigenmarken des Unternehmens entfallen. Der Vertrieb von Fremdmarken sowie die Fremdfertigung für andere Schuhmarken haben daran einen Anteil von 5,3 %.[1]

Der Vertrieb von Sportbekleidung entspricht 38,2 % des Umsatzes des Unternehmens. Seit 2006 ist Belle International der exklusive Distributor für die Marken adidas und Nike auf dem Gebiet des chinesischen Festlandes. Mit dieser exklusiven Partnerschaft erwirtschaftet Belle International ein Drittel seines Gesamtumsatzes. Darüber hinaus vertreibt Belle International die Marken Kappa, Puma, Converse, Reebok, Mizuno, Li-Ning sowie weitere Marken, die einen Anteil von 5,3 % am Gesamtumsatz erzielen.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e Belle International Holdings Ltd.: Geschäftsbericht 2010. Abgerufen am 23. April 2011 (PDF).
  2. vgl. Belle International: about us Belle International Holdings Ltd., abgerufen am 22. April 2011.